Babyhöschen mit Zopfmuster aus weareknitters baby alpaka

Anleitung

Material: 100 g weareknitters baby alpaca, Nd. Nr. 4 

Maschenprobe 25,7 M = 10 cm 

Das Höschen wird von oben nach unten gestrickt. Die beiden Hosenseiten rechts und links werden einzeln gestrickt und dann zusammengenäht. Die Naht ist in der Mitte vorne und Mitte hinten. 

Bündchenmuster: 2 rechts, 2 links 

Grundmuster: kraus links (Rückseite glatt rechts) 

Zopfmuster über 8 Maschen: 1. bis 9. Reihe je 8 Maschen rechtsstricken, in der 10. Reihe 4 M auf die Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 4 Maschen stricken und dann die 4 M der Hilfsnadel abstricken.  

Linkes Hosenteil: 

46 M anschlagen und im Bündchenmuster 17 Reihen stricken. In der folgenden Rückreihe alle M links stricken und dabei 28 M zunehmen (aus dem Querfaden links verschränkt herausstricken). Tipp: immer in der Rippenmitte 1 M zunehmen und noch zusätzlich 4 M zunehmen. 

In der folgenden Hinreihe die Maschen wie folgt einteilen: Randmasche, 13 M links, 8 M Zopf, 10 M links, 8 M Zopf, 10 M links, 8 M Zopf, 13 M links, Randmasche.  

Noch weitere 6 R so stricken, dann in der 8. Reihe nach Bündchenende die erste Verzopfung arbeiten. Die weiteren Verzopfungen folgen in der 18., 28. und 38. Reihe. Nach weiteren 2 R endet der Zwickel. 

In den Reihen 10, 14, 18, 20, 22, 28, 30, 32 und 36 am linken Rand jeweils eine M zunehmen (aus der zweit- und drittletzten M 1 M aus dem Querfaden verschränkt herausstricken). In der 38. und 40. Reihe nochmals jeweils zwei M zunehmen. Gesamtzunahmen am linken Rand betragen somit 13 M. Gesamtmaschenzahl 85 M. 

Ab der 41. R die Zwickelabnahmen arbeiten: beidseits 2 x 3, 2 x 2 und 2 x 1 Masche abnehmen (= 61 M). Das Zopfmuster weiterarbeiten wie oben. 

In 6,5 cm ab Zwickelbeginn ein durchgehende Linksreihe stricken und hierbei 23 M abnehmen. In der nächsten Reihe das Bündchenmuster beginnen und nach 13 Reihen locker abketten.  

Das rechte Hosenteil spiegelverkehrt arbeiten (Zunahmen am rechten Rand).  

Beide Hosenteile zuerst an der vorderen Mittelnaht und hinteren Mittelnaht zusammen nähen. Dann die Hosenbeine zusammennähen.