gefilzte Stuhlsocken

Stuhlsocken, gefilzt (Stuhlbeinumfang ca. 14 cm)

Garn: Feltro Lana Grossa (z.B. Fb 004, dunkelgrau meliert); für 4 Stuhlsocken benötigt ihr 100 g Filzwolle (LL 50 g/50m).

Maschenprobe mit Häkelnadel Nr. 7:

9 feste Maschen ergeben 10 cm Breite vor und 7 cm nach dem Filzen.

Es wird in Runden nur mit festen Maschen gehäkelt; Rundenbeginn erfolgt immer mit einer Steigeluftmasche.

Mit einem Maschenring (Magic-Ring) mit 6 Maschen beginnen. Mit Kettmasche schließen. Eine Steigeluftmasche häkeln und Reihenbeginn markieren. 

Erste Reihe: jede Masche verdoppeln (12 fM).

Zweite Reihe: jede zweite Masche verdoppeln (18 fM).

Dritte bis elfte Reihe: jeweils 18 fM häkeln, mit einer Kettmasche schließen (9 Reihen).

Fäden vernähen. Zusammen mit Frotteehandtüchern bei 40 Grad in der Waschmaschine filzen. Noch feucht über die Stuhlbeine ziehen.

Für stärkere Stuhlbeine macht ihr einfach eine zusätzliche Zunahmerunde nach der zweiten Reihe (jede dritte M verdoppeln = 24 fM). Dann die 24 fM in 9 Runden hochhäkeln.